SGM hat das mobile Billing in den Niederlanden optimiert

Wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass wir das mobile Billing in den Niederlanden erheblich optimieren konnten.

Bisher konnten wir ausschließlich Pay-Per Signup anbieten. Durch den Wechsel des Bezahlanbieters haben wir nicht nur die Conversion Rate optimieren können, sondern bieten Euch ab sofort Revenue Share an. In den Niederlanden sind die Haltezeiten außergewöhnlich lang, so dass ihr langfristig erheblich mehr Umsatz generieren werdet.

Allen Webmastern von SexGoesMobile steht das neue Bezahlsystem sofort und ohne zusätzlichen Integrationsaufwand zur Verfügung.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Related Posts

This entry was posted in 9. Deutsche Berichte and tagged mobile billing, niederlande. Bookmark the permalink.